h
RECORDS ARTISTS LABEL  
HOME
 
 
>> next
<< previous
Band Liste
'Drive My Car' 7" EP
Sound & Info
  THE PUNKLES

THE PUNKLES können immer noch von Glück sagen, dass die Ramones "California Sun" anstelle von "Love Me Do" als Coverversion auswählten. So können Hamburg St. Paulis "Fast Four" sich an die Brust heften, die ersten zu sein, die Beatles Songs im 77er Punk-Rock Gewand zum besten geben. Gemanaged vom berühmt-berüchtigten Malcolm McEpstein, nahmen sie ihr erstes Album 1998, dem Jahr ihrer Gründung auf. Seitdem mutiert ihr Konzertpublikum stets zum kreischenden Twist & Pogo Mob – sogar im berühmten "Cavern Club" in Liverpool, wo sie 1999 zwei legendäre Shows ablieferten.
Eine Menge Storys, Gerüchte und Lügen ist bisher über sie verbreitet worden. Definitiv nicht wahr ist, dass Sid sich mit einer gewissen Schock-Künstlerin namens Nancy OhNo! in einem New Yorker Hotel vergnügt. Auch falsch ist, dass Markey sich angeblich einen Bus zu ausgedehnten Reisen entlang der Küste angeschafft hätte. Joey wiederum wurde absolut korrekt zitiert mit den Worten: "THE PUNKLES sind bekannter als Allah" und tatsächlich haben sie mittlerweile Ärger mit islamischen Organisationen und Muslim Fanatikern, den sie allerdings geniessen – sie denken sogar darüber nach einen Film mit dem Titel "The Great Koran Swindle" zu machen. Mal sehen, wie den #$*%-Mullahs das gefällt!

Auch mal antesten: LP / CD "Punk!" auf Bitzcore Records
 
© Fanboy Records | Impressum